Fortbildungstag 2015
des Zweigvereins München der Deutschen Meteorologischen Gesellschaft (DMG)

 

Fernerkundung

 

Freitag, 27.11.2015

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Oberpfaffenhofen
  Münchner Str. 20
82234 Wessling

 

09:00

Registrierung

Vorsitz: Prof. Dr. Bernhard Mayer, Vorsitzender des ZV München der DMG

09:30 Uhr

Prof. Dr. Markus Rapp, DLR Institut für Physik der Atmosphäre

EarthCARE - Wolken und Klima aus dem All


 

10:15 Uhr

Dr. Tobias Zinner, Ludwig-Maximilians-Universität München
 Hochauflösende Fernerkundung von Wolken


11:00 Uhr Kaffeepause

11:30 Uhr

Dr. Michael Frech, DWD Hohenpeissenberg
Radarnetzwerk Deutschland


 

12:15 Uhr

Dr. Thomas Heege, EOMAP
Fernerkundung von Gewässern


 

13:00 Uhr Mittagsimbiss im Foyer
14:00 Uhr Dr. Kurt Günter, DLR Deutsches Fernerkundungsdatenzentrum
Kann Google Earth schon alles?

14:45 Uhr
Prof. Günter Strunz, DLR Deutsches Fernerkundungsdatenzentrum
Beiträge der Fernerkundung zur Krisenbewältigung bei Naturkatastrophen

15:30 Uhr Führung durch das DLR (Galileo, Robotik)
17:00 Uhr Ende des Fortbildungstages
 
Die pdf-Fassung des Programmes kann hier heruntergeladen werden.
 
Organisatorisches
  • Die Teilnahme am Fortbildungstag kostet 10 € für DMG-/ÖGM-Mitglieder und 15 € für Nicht-Mitglieder. Für studentische DMG-/ÖGM-Mitglieder gibt es eine Ermäßigung auf 5 €. In der Tagungsgebühr sind die Kosten für Mittags-Buffet und Kaffee eingeschlossen.
  • Sie sind noch kein DMG-Mitglied, wollen aber DMG-Mitglied werden? Hier können Sie online Mitglied werden.


26.09.2014

 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Fortbildungstag 2015!